Eine Reise ins australische Outback

Es ist oft unübersichtlich für einen deutschen Urlauber, ein Visum, für Australien zu erwerben. Wir helfen Ihnen weiter.

Um ein Visum für Australien zu erhalten, was auch als Eta oder eVisitor Visum bekannt ist, muss Ihr derzeitiger Wohnort außerhalb Australiens liegen, um dieses zu beantragen und als Grund bei der Einreise angeben, ob Sie Australien als Tourist oder als Geschäftskunde bereisen wollen.

Sie benötigen bei der Online-Anfrage einen eine Email-Adresse, einen gültigen Reisepass und eine Kreditkarte, die nicht abgelaufen ist.

Notizen des ETA Visums

Bürger aus der Europäischen Union und Touristen, die aus anderen Ländern stammen, benötigen ein elektronisches Visum (Eta oder Evisitor), wenn diese nach Australien einreisen wollen. Dieses Visum kann bei Fluggesellschaften oder Reisebüros angefordert werden.

Der Reisepass muss bei der elektronischen Anforderung eines Visums zumindest eine Gültigkeit von zumindest sechs Monaten aufweisen. Es ist dabei allerdings nicht nötig, bei der Einwanderungsbehörde vorstellig zu werden, weil das Visum elektronisch mit der Nummer des Reisepasses verknüpft ist.

Es ist wichtig, Reisende daran zu erinnern, dass in Australien das ETA Visum nicht automatisch nach dem Eingang den Touristen versichert.

Wer länger nach Australien einreisen will, weil er studieren oder arbeiten will, braucht für Australien kein ETA Visum. Er muss dann ein anderes Visum, beispielsweise das Studenten Visum oder das Visum der Ferien Arbeit stattdessen beantragen.

Vor dem Abreisedatum muss das Eta Visum frühzeitig eingereicht werden. Die Regel ist, dass der Tourist das Visum wenigstens zwei Wochen vor der Abreise einsenden muss. Touristen können ihre ETA Anfrage ausfüllen, um auch ohne ein Reiseprogramm oder einer bestimmten Route die Erlaubnis zu erhalten, nach Australien einzureisen. Die Information einer Reiseroute, eines Hotels oder der Ort des Aufenthalts sind dabei keine Pflicht.

Es muss aber bedacht werden, dass mit dem ETA Visum die Fluggesellschaft verbunden ist, über die der Tourist nach Australien einreist. So kann eine Person nicht abreisen, wenn diese Fluggesellschaft diese Anfrage bereits vor dem Flug ablehnt. Für Australien ist das ETA Visum für zwölf Monate gültig, in denen der Tourist in Australien mehrfach einreisen kann. Er kann also Neuseeland und anderen Staaten in dieser Zeit besuchen, um anschließend wieder mit dem vorhandenen Visa nach Australien einzureisen.

Das Formular, was die Anfrage des des ETA Visums für die Einreise nach Australien enthält, kann online ausgefüllt werden.

Einen sicheren Eintritt nach Australien wird durch das ETA Visum allerdings nicht garantiert. Es ermächtigt den Tourist dazu in ein Flugzeug, was nach Australien fliegt, einzusteigen.

Visa-Australien.de

Für weitergehende Informationen stehen wir mit unserer Webseite Visa-Australien.de gerne zur Verfügung.

Der Ökotourismus verhilft einer Reise in das australische Outback. Touristen haben daher die Möglichkeit, mithilfe des Ökotourismus eine Reise in das australische Outback zu unternehmen. Als Outback werden in verschiedenen Regionen Australiens, die weitab von besiedelten Bereichen liegen. Das Outback umfasst fast drei Viertel der Fläche Australiens und erstreckt sich in der Hauptsache über das sogenannte „Northern Territory“ bis Teilen des Territoriums von Queensland. Auch South Australia und New South Wales umfassen die Region, zu dem das Outback gehört.

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi