Rosa Pille für Frauen

Lange Zeit galt die weibliche Sexualität als ein Tabu, über das man nicht sprechen oder es gar erwähnen durfte. Diese Ignoranz betraf nicht nur die Gesellschaft und die Bürger, sondern auch den medizinischen Bereich. Es bestand immer ein gewisser Mangel an Interesse an der Erforschung und Vertiefung des Themas, um die Dynamik, die zum Orgasmus bei Frauen führt, besser zu verstehen und um zu erfahren, wie man zu ihrem allgemeinen Wohlbefinden beitragen kann. Themen wie die Erhöhung der natürlichen Lubrikation, die Steigerung der weiblichen Libido oder die Frage, wie Frauen zum Orgasmus kommen können, wurden kaum beachtet.

Diese Art von Aufmerksamkeit ist im Allgemeinen den Männern vorbehalten, da die Prozesse, die zu einer besseren Erektion führen, oder die Vermeidung einer vorzeitigen Ejakulation besser bekannt sind.

Glücklicherweise hat sich die Situation zum Positiven verändert und wird sich weiter in Richtung Sensibilisierung und Gleichberechtigung gegenüber den Problemen im Zusammenhang mit der sexuellen Gesundheit der Frau entwickeln. Eine sehr wichtige Entdeckung war die Herstellung und Vermarktung von Lovegra, einer weiblichen Viagra-Version, einem Potenzmittel, das speziell für Frauen entwickelt wurde.

 

Wie Lovegra auf den weiblichen Organismus wirkt

Der Wirkstoff in Lovegra ist Sildenafil Citrat, das gleiche Molekül, das auch dem klassischen Kamagra oder Viagra für Männer zugrunde liegt. Es gehört zur Familie der gefäßerweiternden PDE-5-Hemmer. Diese Medikamente wirken, indem sie die Blutgefäße im Körper erweitern, wobei sie sich auf den Genitalbereich konzentrieren. Lovegra sorgt also für eine erhöhte Empfindlichkeit des Vaginalbereichs und vergrößert das Volumen des G-Punkts, der wichtigsten erogenen Zone der Frau.

Lovegra ist für die Behandlung von Erkrankungen wie FSD (weibliche sexuelle Funktionsstörung) und FSAD (weibliche sexuelle Erregungsstörung) angezeigt. Diese Erkrankungen und die damit verbundenen Symptome können sowohl physiologischer als auch psychologischer Natur sein. Beide Ursachen können dank Lovegra behandelt werden.

Außerdem erfahren Frauen, die dieses Potenzmittel einnehmen, eine bessere Lubrikation, was zu einem größeren Erfolg beim Geschlechtsverkehr führt. Es ist wichtig, sich daran zu denken, dass Lovegra kein Aphrodisiakum ist, daher wird immer eine sexuelle Stimulation erforderlich sein, um die oben genannten Effekte zu erzielen.

 

Wie man Lovegra verwendet

Das Medikament kommt in Form von rosa Tabletten in Blisterpackungen mit 4 Tabletten. Die erwartete Dosierung ist 100 mg, die empfohlene Tagesdosis von Sildenafil Citrat. Es wird jedoch empfohlen, zunächst mit einer Dosis von 50 mg zu beginnen. Brechen Sie die Tablette einfach in zwei Teile, um die gewünschte Dosis zu erreichen.

Das Arzneimittel sollte vorzugsweise auf nüchternen Magen eingenommen werden (um eine durch die Verdauung verursachte Verlangsamung des Wirkungseintrits zu vermeiden), etwa 30 – 45 Minuten vor Beginn des Geschlechtsakts. Die Wirkung hält etwa 4 – 6 Stunden nach der Einnahme an. Dieses Medikament wurde getestet, um maximale gesundheitliche Sicherheit zu gewährleisten. Einige Vorsichtsmaßnahmen können jedoch seine positive Wirkung verstärken und das Auftreten vieler unerwünschter Wirkungen verhindern.

Erstens sollte Lovegra während der Schwangerschaft nicht eingenommen werden, es sei denn, der Arzt hat dies ausdrücklich erlaubt.

Die Einnahme ist kontraindiziert für Patienten, die die folgenden Arten von Medikamenten einnehmen:

  • Medikamente die Nitroglycerin enthalten
  • Medikamente die Nitroprussid enthalten
  • Amylnitrat (besser bekannt unter dem Namen Popper)
  • orale Azol-Antimykotika (mit Ausnahme von Cremes zur Behandlung von Candida/Soor, die sicher sind)

Bei Patienten, die das Medikament einnehmen, sind einige leichte Nebenwirkungen aufgetreten, darunter Gesichtsrötung oder Hitzewallungen, Kopfschmerzen, verstopfte Nase, trockene Augen, Übelkeit. Diese Symptome sind vorübergehend und hängen mit der Dehydrierung zusammen, so dass sie in der Regel mit der Wasseraufnahme abnehmen. In seltenen Fällen können schwerwiegendere Nebenwirkungen wie verschwommenes Sehen und Lichtempfindlichkeit auftreten, wenn diese Symptome anhalten, sollten Sie sofort Ihren Arzt aufsuchen.

 

Lovegra von Online-Apotheke kaufen ohne Rezept

Lovegra ist ein innovatives Produkt, das endlich die inneren Beziehungen des Paares wiederbelebt, indem es die Frau als Protagonistin ihrer Sexualität in den Mittelpunkt stellt. Auch Sie haben das Recht auf Genuss und ein erfülltes Sexualleben, und das ohne Abstriche!

Verabschieden Sie sich von der erotischen Unzufriedenheit mit nur einem Klick. Das Medikament, nach der Sie schon immer gesucht haben, um Ihr Verlangen nach Lust und Orgasmen zu bekräftigen, ist jetzt verfügbar.

Sie können Lovegra von einer zuverlässigen Online-Apotheke zu einem unschlagbaren Preis kaufen. Der Preis von Lovegra beginnt bei 15 Eur für eine Packung. Bestellen Sie das "weibliche Viagra", um Ihre romantischen Abende mit Leidenschaft zu den niedrigsten Kosten zu entfachen und lassen Sie es zu Ihrer Haustür liefern.

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi